Zum Inhalt springen

News

Besuchen Sie uns noch bis zum 28. Oktober mit dem Reblaus-Express!

Der Nostalgiezug "Reblaus-Express" fährt noch bis zum 28. Oktober 2018 zwischen Retz und Drosendorf!

Nutzen Sie das schöne Herbstwetter für einen Ausflug ins herbstlich gefärbte Thayatal!

Spazieren Sie vom Bahnhof in Drosendorf in die Altstadt und essen Sie bei uns. Wenn Sie nicht mehr zurück spazieren möchten, bringen wir Sie gerne mit unserem Kleinbus zurück!

Der von der NÖVOG (Niederösterreichische Verkehrsorganisations-GmbH) betriebene „Reblaus Express“ ist ein Ausflugszug mit Diesellok und zweiachsigen Waggons mit offenen Plattformen, einem Heurigen- und Fahrradwaggon.

Er verbindet auf der 40 km langen Normalspurstrecke zwischen RETZ und DROSENDORF zehn Stationen mit zahlreichen lohnenswerten Ausflugszielen. Die Saison 2018 dauert vom 31. März (Karsamstag) bis 28. Oktober. In dieser Zeit verkehrt der Zug an Samstagen, Sonn- und österreichischen Feiertagen.

31. März bis 29. April 2018: Schienenbus - Samstag, Sonn- und Feiertag 2 x täglich
1. Mai bis 28. Oktober 2018: Reblaus-Express - Samstag, Sonn- und Feiertag 3 x täglich

Das „Retzer Land“ und die „Nationalparkregion Thayatal“ bieten sowohl für Familien als auch kulturell Interessierte, Radfahrer & Wanderer oder einfach nur Erholungssuchende & Genießer sehr viele Möglichkeiten!

Die beiden Besonderheiten des „Reblaus Express“ sind der Fahrradtransportwagen, in dem Räder, Kinderwagen etc. gratis mitgeführt werden, sowie der „Heurigenwaggon“, in welchem Sie von Winzern der Region mit guten Tropfen und deftigen oder süßen Jausen verwöhnt werden.

Die Tarife sind preiswert und es gibt diverse Ermäßigungen. Die „Niederösterreich-Card“ wird anerkannt.



SHUTTLE-SERVICE:

Der Bahnhof in Drosendorf ist zirka 15 Gehminuten von unserem Gasthof in der Altstadt entfernt.

Ab dem Kreisverkehr in Drosendorf können Sie über den Fußweg am Altstadtberg (bergab) zu uns spazieren und Mittagessen. Wenn Sie nach dem Essen nicht mehr zum Bahnhof spazieren möchten, bringen wir Sie gerne mit unserem Kleinbus hin.

In der Altstadt befindet sich die Pfarrkirche, die Thaya und der Einstieg in viele Wander- und Radwege.

Der Aufenthalt des Zuges in Drosendorf ist lange genug um nach der Ankunft in Drosendorf an der einstündigen Stadtführung teilzunehmen, in die Altstadt zu spazieren, Mittag zu essen und danach zurück zum Bahnhof zu spazieren bzw. sich zum Bahnhof chauffieren zu lassen.
Gegen Voranmeldung holen wir Sie auch am Bahnhof ab.

Genauere Informationen zum Reblaus-Express finden Sie auch unter Reblaus-Express.